Status

Icon 3

Zur Analyse der eigenen Situation empfehlen wir Ihnen die Durchführung eines kostenfreien Online-QuickChecks "Inventurdifferenzen".

Ziele

Icon 2

Auf der Grundlage Ihrer Ausgangssituation und Ihren Zielen, werden Schwachstellen aufgezeigt und erforderliche Maßnahmen kostenneutral vorgeschlagen.

Lösung

Icon 1

Als ganzheitliche Lösung oder als einzelnes Teilprojekt, stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung und ausgereiften Tools zur Seite.

BHB - Bundesverband Deutscher Heimwerker-,
Bau- und Gartenfachmärkte e.V.

04/2007 - "Einzelhandelsdetektive - Den Langfingern auf der Spur"




Den Langfingern auf der Spur

Der Einsatz von Einzelhandelsdetektiven ist in den meisten großflächigen Einzelhandelsunternehmen unerlässlich. Das Ausmaß der Inventurdifferenzen und die Erkenntnisse aus den Spuren des Ladendiebstahls zeigen deutlichen Handlungsbedarf. Mit dem Einsatz dieser Maßnahmen sind erhebliche Kosten verbunden.

Mit einer Verstärkung der präventiv technischen Maßnahmen, umfassenden Mitarbeiterschulungen und auch dem Einsatz von Einzelhandelsdetektiven ist es gelungen, die Inventurdifferenzen im deutschen Einzelhandel im vergangenen Jahr um gut acht Prozent zu senken.

Die verlängerten Ladenöffnungszeiten, die Personalkostensituation und die allgemeine Entwicklung der Handelskriminalität sind weitere Anlässe, den Detektivbedarf, die Auswahl, den Einsatz und das gesamte Inventurdifferenzcontrolling näher zu durchleuchten.

Die Aufgabe besteht darin, dem Diebstahl aktiv entgegenzuwirken und die Detektiveinsätze effizient zu steuern. Der Fokus dieser Expertise richtet sich auf den wirtschaftlichen Einsatz von Detektiven zur Aufdeckung und Abschreckung des Ladendiebstahls. ... > mehr

BHB_INFO_04_07_detektive BHB_INFO_04_07_detektive



Download des gesamten Artikels: BHB_INFO_04_07_detektive.pdf BHB_INFO_04_07_detektive.pdf(158 kB), weitere Artikel finden Sie unter Medien.

  Ansprechpartner:

Manfred SerndatzkiManfred
Sendatzki
Phone: 02932-202420
Mobile: 0171-6476094
info@mbs-sendatzki.de
Check